#blt15 – Bloggerlounge der Tendence 2015

#blt15 – Bloggerlounge der Tendence 2015: Nachdem ich euch am Freitag bereits von meiner verrückten Anreise zur Bloggerlounge der Tendence 2015 berichtet habe, folgt heute endlich mein Bericht über die Messe. Viel Spaß damit.

Unpünktlich um 10 Uhr erreichte ich also nach meiner holprigen Anreise endlich die Bloggerlounge der Tendence 2015. Die Begrüßung durch Claudia und Tobi hatte ich mit einer Punktlandung verpasst, doch wurde ich von einigen meiner Bloggerkollegen freudestrahlend und mit trostspendenden Worten empfangen.

Jetzt hieß es den Mist mit den Bahntickets gedanklich abzuhaken und wenigstens einen schönen Tag auf der Messe zu haben. Das gelang mir leider nur zeitweilig und so hallten die gelöhnten 240€ immer wieder in meinem Kopf nach. Warum zum Teufel soll ich denn lediglich einen Sitzplatz reservieren? Wo liegt da der Sinn?

#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_22 #blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_5#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_3#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_2 #blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_1#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_10Nun gut, Schwamm drüber, denn bereits der erste Messestand von Housedoctor versöhnte mich mit feinstem Interieur und einer winterlichen Gemütlichkeit. Ich möchte bitte auch diesen Birkenwald in unserem Wohnzimmer. Anschließend ging es weiter zu Ib Laursen, Liv Interior und einem weiteren Favoriten namens Hübsch Interior. Bei Ib Laursen gefielen mir vor allem die neuen Kerzenhalter aus schwarzem Metall, die an einen langgezogenen by Lassen Kubus erinnern. Das schwarze längliche Metallgestell war unten mit Glasscheiben versehen und konnte nach Lust und Laune befüllt werden. Ein paar Birkenzweige und hübsche schwarz-weiße Weihnachtskugel schwebten mir sofort im Kopf herum. Schon komisch, bei diesen hochsommerlichen Temperaturen außerhalb der Messehallen bereits an die Weihnachtsdeko zu denken. Doch das geschieht auf der Tendence wohl unweigerlich.

Bei Liv Interior war von Weihnachten weniger die Spur, denn hier lagen gemusterte Teppich aus recyceltem PET im Boho Stil im Fokus. Und das beste an diesen Teppichen, sie sind für Indoor und Outdoor geeignet, pflegeleicht und sahen überhaupt nicht nach Plastik aus. Hübsch Interior verzauberte mal wieder mit viel Liebe zum Detail, wobei die Mitarbeiter leider eher weniger Lust auf interiorverliebte Blogger hatten. Anschließend setzte ich mit Kea von Hello Mrs. Eve meine Reise über die Tendence 2015 fort, die mich leider im Großen und Ganzen wenig vom Hocker riss.

#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_20#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_9#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_16#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_17#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_18#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_25#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_15#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_23#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_19#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_26#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015

Nach einem kurzen Aperitif bei Sander ließen lediglich die Stände von Räder und Rosendahl mein kleines Herzchen höher schlagen. Bei Räder trafen wir auf Chefdesignerin Mari-Luis, die uns freudestrahlend in Empfang nahm und uns mit einer ordentlichen Portion Hingabe die Räderwelt samt Neuheiten präsentierte. Gekrönt wurde unser Rundgang mit einem Espresso von Impetto und einem kleinen Plausch in der gemütlichen Räder Lounge, wo wir auch endlich Souhela von Sousou Diysign trafen. Ich kannte Souhela bisher nur aus dem Internet und statte ihrem Blog mit Vorliebe regelmäßig einen Besuch ab.

Und so traten wir dann den Rest unserer Messetour gemeinsam im Trio an und versackten kurz darauf am Stand von Rosendahl, Kay Bojesen und Holme Gaard, wo unsere Interiorherzen mit den süßen Holzäffchen und Pferdchen um die Wette sprangen. Ein besonderes Highlight waren für mich allerdings, neben den süßen Holztieren, die neuen bunten Gefäße mit Holzdeckel von Holme Gaard und die surfbrettförmigen Bambusbretter von Rosendahl. Hüpf hüpf… machte mein Interiorherz.

#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_12 #blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_14 #blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_7 #blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_11 #blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_13Direkt nebenan war der Messestand von Kahla, die mich mit ihrem wirklich hübschen neuen Porzellan in weiß-blau und weiß-gold überraschten. Ein besonders geniales Detail ist der kleine Silikonfuß an Bechern und Tassen, der dem Porzellan einen besseren Stand verleiht und dazu noch die Oberfläche von Tischen etc. schont.

Abschließend ging es zur Nachbesprechung zurück ins Hauptquartier der Bloggerlounge der Tendence 2015, von wo aus ich gegen 18:30 bereits den Weg zum Frankfurter Hauptbahnhof antrat.

Generell hat mich die Tendence 2015 wenig begeistert, was weder an meiner missglückten Anreise noch an der Bloggerlounge lag. Die Messe selbst hält im Vergleich zur Ambiente einfach wenig Überraschungen bereit. Doch wenn ihr mich nach meinem absoluten Trendprodukt der Tendence 2015 fragt, ist das… Trommelwirbel… ein Granatapfel aus weißem Porzellan. Mein Besuch auf der Maison&Objet Paris war da bei weitem spektakulärer, aber dazu bald mehr.

#blt15 - Bloggerlounge der Tendence 2015_6

Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich euch.

Eure Sarah

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Claudetta | doitbutdoitnow
    14. September 2015 at 11:52

    Schönes Bericht und schöne Pics meine Liebe. Die Feder mit dem Spruch mag ich besonders und den Granatapfel :-D

    Liebe Grüße

    Claudetta

    • Reply
      Sarah
      14. September 2015 at 12:23

      Die gefallen mir auch sehr gut. :)

  • Reply
    Kea
    14. September 2015 at 12:05

    Thihi, wenn man es böse liest, könnte man denken, nicht die Messe, sondern ich hätte dich nicht vom Hocker gerissen :D “Anschließend setzte ich mit Kea von Hello Mrs. Eve meine Reise über die Tendence 2015 fort, die mich leider im Großen und Ganzen wenig vom Hocker riss.” Aber wir lesen ja wohlwollend *grins* War ein schöner Tag mit dir! Liebste Grüße!

    • Reply
      Sarah
      14. September 2015 at 12:22

      Um Gotteswillen, nein! Definitiv die Tendence hat mich nicht vom Hocker gerissen.

    Leave a Reply