Gin Basil Smash

Thank God, it`s Friday – time for a Gin Basil Smash! Irgendwie scheint mir diese Woche endlos und bis oben hin vollgestopft mit Terminen. Obendrein wird heute noch unsere neue Couch geliefert und ich sitze hier auf heißen Kohlen und freue mich bereits riesig auf die Ankunft des neuen Familienmitglieds.

Grund genug also, heute Abend die Gläser zu heben und auf das Wochenende und die neue ‘Komfortzone’ anzustoßen. Dafür mixe ich meinen Liebsten und mir heute einen Gin Basil Smash. Denn der erfrischende Gin Cocktail passt perfekt zu den sommerlichen Temperaturen hier in Berlin. Abgesehen davon liebe ich Basilikum und kann von der Kombi mit Zitronensaft nicht genug bekommen. Here we go…

 

Gin Basil Smash

 

Gin Basil Smash by eat blog love

 

Zutaten für den Gin Basil Smash:

  • 4 cl Gin
  • 10 Blätter frisches Basilikum
  • 2 cl Zitronensaft
  • 2 cl Zuckersirup
  • nach Belieben: 2 – 3 Basilikumblätter zum Dekorieren

 

Gin Basil Smash by eat blog loveGin Basil Smash by eat blog love

Zubereitung des Gin Basil Smash:

An die Shaker, fertig, los… denn für die Zubereitung des erfrischenden Gin Cocktails mit Basilikumnote empfiehlt sich die Verwendung eines Cocktailshakers. Hierfür einfach die frischen Basilikumblätter in den Shaker geben, 2 cl Zuckersirup hinzufügen und die Blätter mit einer Stößel muddlen.

Nun 2 cl Zitronensaft, 4 cl Gin und 2 Eiswürfel hinzufügen und alles kräftig shaken. Anschließend 2 – 3 Eiswürfel in einen Tumbler geben und den fast fertigen Cocktail durch ein feines Sieb in das Glas gießen.

Zum Schluss wird der Gin Basil Smash nur noch mit etwas Tonic Water aufgegossen, mit Basilikum dekoriert und eiskalt serviert. Chin chin!

Gin Basil Smash by eat blog love

So, ich arbeite dann mal fleißig dem Wochenende entgegen und warte dabei geduldig auf unsere neue Couch! Habt später einen guten Start in ein hoffentlich sonniges Wochenende.

Giniale Grüße,

Eure Sarah

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply