Interior Trends: Heimtextilien 2016

Nachdem ich euch vergangene Woche bereits gezeigt habe, wo es in Sachen Farbe und Farbeffekte hingeht, möchte ich euch heute in die Welt der Heimtextilien entführen. Denn genau mit denen, lässt sich jeder Interior Trend im Handumdrehen umsetzen. 

Denn Kissen, Überwürfe, Bettwäsche, Tischläufer, Decken und Co. eignen sich ideal, um die neuen Trendfarben in die eigenen vier Wände einziehen zu lassen ohne gleich zum Pinsel greifen oder die komplette Einrichtung austauschen zu müssen.

Interior Trend 2016 - Heimtextilien von eat blog love Interior Trend 2016- Heimtextilien von eat blog love Interior Trend 2016 - Heimtextilien von eat blog love

Als Inspiration dienen dieses Mal H&M Home und Broste Copenhagen, die uns mit jeder Menge natürlicher Materialien, geometrischer Muster und Fotoprints sowie den verschiedensten Strukturen verzaubern.

Während H&M Home auf Farbwelten in Grün und Grau setzt, herrscht bei Broste Copenhagen eine gedecktere Farbpalette aus Rosé, Grau, Blau und Beige vor. Beide präsentieren ihre neuen Looks jedoch mit dem Interior Trend schlechthin: viel frisches Grün in Form von Pflanzen.

Besonders florale und geometrische Muster geben auch in 2016 weiter den Ton an. Und auch von Strukturen haben wir noch lange nicht genug und so schmeicheln körniges Leinen, mercerisierte Baumwolle, grober Strick und zarter Samt unserer Haut. Material-Mix wärmstens empfohlen.

L__R5A2719 Interior Trend 2016 - Heimtextilien von eat blog love Interior Trend 2016 - Heimtextilien von eat blog love

Die ersten Kissen mit floralen Mustern in sattem Grün sind bei mir bereits eingezogen und wenn ich mir die wunderbare Farbwelt hier oben so ansehe, könnte sich gerne noch etwas pudriges Rosé, steiniges Grau und zartes Grün dazugesellen. Und wenn wir schon dabei sind, hätte ich auch gern noch eine Palme und einen Riesenkaktus dazu. Danke!

Eure Sarah

 

Photos: H&M Home & Broste Copenhagen

Summary
Interior Trends: Heimtextilien 2016
Article Name
Interior Trends: Heimtextilien 2016
Description
Nachdem ich euch vergangene Woche bereits gezeigt habe, wo es in Sachen Farbe und Farbeffekte hingeht, möchte ich euch heute in die Welt der Heimtextilien entführen. Denn genau mit denen, lässt sich jeder Interior Trend im Handumdrehen umsetzen.
Author
eat blog love

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Linda
    26. Januar 2016 at 20:08

    Hi Sarah,
    wenn ich diese Fotos sehe könnte schon wieder ales neu machen, dass geht doch nicht. Warum tust du uns das an? Immer diese schönen Dinge sehen zu müssen da kribbelt es in den Fingern . Tolle Sachen und Farben, deine Linda

  • Leave a Reply