Nordic Moods – Tapetentrends aus dem hohen Norden

Nordic Moods – Tapetentrends aus dem hohen Norden: Es ist wieder soweit – ich möchte augenblicklich die verhasste Raufasertapete von den Wänden reißen und durch skandinavische Natur ersetzen. Schuld daran ist “Nordic Moods”, die neue Kollektion von Photowall im Design von Scandinavian Surface aus Norwegen. Das preisgekrönte Designteam ist bekannt für seinen minimalistischen Stil und traumhafte Silhouetten aus der skandinavischen Natur und hat mit der neuen Kollektion für Photowall bei mir voll ins Schwarze getroffen.

„Die nordische Natur ist für unser Design immer eine Quelle der Inspiration. Wir sind von den Farben, Formen und Strukturen fasziniert. In der Kombination mit anderen Einflüssen aus der Kunst, Architektur und Geometrie wollen wir in unserem Designprozess mit dieser Tapete ein ganz besonderes Erlebnis schaffen“, sagt Ann-Tove Engenes, Designerin von Scandinavian Surface.

Nordic Moods - Tapetentrends aus dem hohen Norden1 Nordic Moods - Tapetentrends aus dem hohen Norden2Nordic Moods - Tapetentrends aus dem hohen Norden

Sind sie nicht hinreißend? Lost Landscape ist mein absoluter Favorit, dicht gefolgt von Panorama und Weaving Wood. Wobei ich hier nur von “Nordic Moods” spreche. Meine Liste an Lieblingstapeten von Photowall ist ziemlich lang. Vielleicht stelle ich euch die bei Gelegenheit aber auch mal vor.

Und, wer hilft mir beim Tapezieren?

Skandinavische Grüße,

Eure Sarah

Fotos: Photowall

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Manon
    29. Oktober 2015 at 13:36

    Liebe Sarah,
    Lost Landscape ist der Oberknaller. So, so cool! <3
    Jetzt möchte ich irgendwas tapezieren…

    Liebste Grüße,
    Manon

  • Leave a Reply