Ein Tuch für alle Fälle

Pampera Aqua Pure Feuchttücher Ein Tuch für alle Fälle by eatbloglove.de
*Werbung – Dieser Beitrag wird von Pampers unterstützt.

Könnt ihr euch noch an meinen Beitrag “1001 Pampers” erinnern? Damals stand der erste Geburtstag meiner Kleinen sowie mein Wiedereinstieg in die Selbständigkeit und die erste Nacht ohne Baby kurz bevor. Und was soll ich sagen, in den vergangenen vier Monaten hat sich so viel getan…

Denn wir sind beispielsweise in unser Eigenheim mit Garten umgezogen, indem sich unser kleiner Wirbelwind (der kurz nach seinem ersten Geburtstag anfing zu laufen) mehr als wohlfühlt. Hier gibt es so viel zu entdecken, dass sie manchmal kaum noch zu stoppen ist und am Ende eines jeden Tages aussieht wie ein Riesendreckspatz. Hände, Knie und Gesicht säubern wir momentan mehrmals am Tag mit den neuen Pampers Aqua Pure Feuchttüchern, die ich bei meinem Besuch im Pampers Forschungszentrum bereits kennenlernen durfte – aber am Ende eines matschburgenreichen Tages hilft oftmals nur noch ein ausgiebiges Bad.

 

Pampers Aqua Pure Feuchttücher – ein Tuch für alle Fälle

 

Pampera Aqua Pure Feuchttücher Ein Tuch für alle Fälle by eatbloglove.de

Die neuen Aqua Pure Feuchttücher sind immer dabei und perfekt gegen klebrige Obstfinger

 

Ob Blumen (und sich selbst) gießen im Garten, Unkraut zupfen (ja, sie ist eine wahre Gärtnerin), Sand in der Buddelkiste sieben, Ziegen und Kaninchen im nahgelegenen Mini-Streichelzoo füttern oder selber Birne und Banane naschen – die neuen Pampers Feuchttücher, seit Mitte Mai im Handel erhältlich, sind seitdem unser ständiger Begleiter und finden längst nicht mehr nur auf dem Wickeltisch ihre Verwendung.

Viel mehr nutzen wir die neuen Pampers Aqua Pure Feuchttücher eigentlich ständig zum Hände und Mund abwischen, da sie so sanft wie Wasser und Waschlappen zur empfindlichen Babyhaut sind. Denn ihre Lotion besteht zu 99% aus Wasser und bietet eine besonders reine und milde Reinigung. Sie sind zudem wunderbar weich und reißfest, was vor allem unterwegs für mich ein wichtiger Kritikpunkt ist. Und bei dem herrlichen Sommerwetter dienen sie sogar noch als Erfrischung auf der Haut.

Pampera Aqua Pure Feuchttücher Ein Tuch für alle Fälle by eatbloglove.de

Töpfchentraining mit Spielzeug und den neuen Pampers Feuchttüchern

 

Aber natürlich kommen die neuen Pampers Aqua Pure Feuchttücher auch wie gewohnt auf dem Wickeltisch und seit kurzem auch beim erfolgreichen Töpfchentraining zum Einsatz, denn sie enthalten nur die wichtigsten dermatologisch getesteten Inhaltsstoffe und helfen den natürlichen pH-Wert der Babyhaut wiederherzustellen.

Neuerdings ertappe ich mich sogar immer wieder dabei, wie ich mit den Aqua Pure Tüchern Staub wische. ;) Da ihre Lotion zu 99% aus Wasser besteht und alkohol- und parfümfrei sind, hinterlassen sie keinen unschönen Schmierfilm auf der Oberfläche und gleichen viel mehr einem feuchten Lappen. Das nenn ich mal einen Time Saver im Haushalt!

Ob zuhause oder unterwegs – bei uns sind die Pampers Aqua Pure Feuchttücher wegen ihrer Reißfestigkeit und Hautfreundlichkeit nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken und ich schließe mich den 93%* der Hebammen an, die die Tücher getestet haben und sie weiterempfehlen würden. Definitiv ein Tuch für alle Fälle!

Pampera Aqua Pure Feuchttücher Ein Tuch für alle Fälle by eatbloglove.de

Erst die Hände, dann der Tisch – die neuen Pampers Aqua Pure Feuchttücher kommen bei uns nicht nur auf dem Wickeltisch zum Einsatz

 

Und jetzt beliebt mir nur noch, euch eine herrliche Restwoche zu wünschen. Genießt das Sommerwetter – ihr findet uns vermutlich mit klebrigen Händen und schmutzigen Füßen im Garten!

Eure Sarah

* Der Produkttest wurde über das Online-Portal Hebammen-testen.de umgesetzt. Hebammen-testen.de ist darauf spezialisiert, Produkte von zertifizierten Hebammen testen zu lassen. Hebammen bewerben sich für diese Tests und nutzen ihre Expertise, um die Produkte zu bewerten. Die Feuchttücher wurden von August bis Oktober 2017 von 241 Hebammen getestet.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply