Browsing Tag

diy blog

Pouf, Pouf, Pouf

Pouf, Pouf, Pouf: Heute möchte ich Euch endlich auch mal eines meiner fertigen Projekte vorstellen, statt Euch immer nur von meinen Baustellen (UFOs und andere Projekte) zu berichten. Die Rede ist von meinem super bequemen Pouf, den ich nach einer Anleitung aus dem superschönen Buch “Große Maschen” aus grau meliertem Jerseygarn von Hoooked gehäkelt habe. Ich bin furchtbar stolz auf dieses Werk, denn ich habe erst letztes Jahr Stricken und Häkeln gelernt und bin noch immer blutiger Anfänger.

Continue Reading

DIY Kissen und Tagesdecke

DIY Kissen und Tagesdecke: Bereits zu Beginn des Jahres konnte ich unsere schlichte, graue, gesteppte Tagesdecke von IKEA nicht mehr so recht sehen und habe mich kurzerhand dazu entschlossen einen neuen Überwurf und viele passende Kissenhüllen zu nähen. Gemustert, aber nicht zu bunt sollte es werden. Fündig geworden bin ich in der Stoffabteilung von IKEA, die zu dieser Zeit gerade alle Meterwaren im Angebot hatten. Continue Reading

Über UFOs und andere Objekte

Über UFOs und andere Objekte: Vor einigen Wochen habe ich schon einmal über das Problem mit dem Zeitmangel geklagt. Denn der Tag hat für all meine Projekte einfach zu wenig Stunden. Derzeit schwirren mir wieder tausend Dinge im Kopf rum, die ich gerne erledigen oder zumindest in Angriff nehmen würde, aber am Ende bleibt doch wieder keine Zeit und sie landen auf einer immer länger werdenden To Do-Liste. Es ist zum Mäuse melken. Continue Reading

Espadrilles to be

Espadrilles to be: Eigentlich wollte ich mir bereits in Portugal neue Espadrilles zulegen, da meine heiß geliebten roséfarbenen Wildlederespadrilles von “& other stories” langsam, aber sicher auseinanderfallen. Ich hätte gedacht, das wird das geringste Problem sein und ich werde eher die Qual der Wahl haben und mich kaum für nur ein Paar entscheiden können, aber Pustekuchen. Nicht ein einziges Paar habe ich gefunden. Continue Reading