Browsing Tag

Gin Rezept

Cranberry Gin Fizz

Cranberry Gin Fizz by eat blog love

Heute teile ich mein wohlmöglich letztes Gin Rezept vor meiner kleinen Babypause mit euch: einen fruchtigen Cranberry Gin Fizz. Die Idee zu dem Gin Cocktail kam mir zu Weihnachten, als ich zu unserem Truthahn eine leckere Cranberry Sauce kredenzt habe. Nachdem ich noch einige frische Cranberries übrig hatte, haben mein Liebster und ich mit den roten Beeren ein paar blutrote Cocktails kreiert und dabei entstand auch der Cranberry Gin Fizz. Continue Reading

Soho Sling – winterlicher Gin Cocktail & eine Verlosung

Soho Sling - winterlicher Gin Cocktail & eine Verlosung by eat blog love
*Werbung

Yeah… es ist wieder soweit, es ist Gin Time und dieses Mal versorge ich euch im Rahmen einer Blogparade von Spiegelau mit dem perfekten winterlichen Gin Cocktail zum Fest, einem Soho Sling. Obendrein habe ich sogar noch ein Geschenk für euch im Gepäck und gebe euch eine kleine Sneak Peek wie mein gedeckter Tisch zum Weihnachtsabend aussehen wird.  Continue Reading

Chocolate Gimlet mit X-Gin

Chocolate Gimlet mit X-Gin by eat blog love

Thank God, it`s Friday! Es ist Freitag und somit höchste Zeit für ein leckeres Gin Rezept, das das Wochenende einläutet. Und wie ginge das besser als mit einem Klassiker wie dem Gimlet?! Richtig, mit einem Chocolate Gimlet mit X-Gin.

Denn vor einigen Wochen erhielt ich überraschend eine Mail von den Jungs von Xolato, die auf mich über Instagram aufmerksam geworden sind und mich gefragt haben, ob ich nicht ganz exklusiv ihren Cocoa Based X-Gin probieren möchte. Continue Reading

Monkey 47 Sloe Gin Fizz

Diese Woche ist es wieder soweit – das nächste Gin Rezept steht in den Startlöchern und läutet das Wochenende ein. YEAH! Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich bin diese Woche wieder echt reif für das Wochenende.

Heute ist allerdings der Sloe Gin von Monkey 47 der Hauptakteur dieses Rezepts. Wer sich jetzt fragt, was zum Teufel ein Sloe Gin ist?! Sloe Gin ist ein Schlehen Gin. Der bekannte Monkey 47 Gin aus dem Schwarzwald wurde also mit echten Schlehen aromatisiert und verdankt diesen auch seine kräftig rote Färbung. Continue Reading