Urban Jungle Bloggers – Kitchen Greens

Urban Jungle Bloggers – Kitchen Greens: Frei nach dem Motto “neues Jahr, neues Grün” entführe ich euch heute in unsere Küche und zeige euch meine Kitchen Greens. Viel ist da momentan leider nicht an Grün zu finden, denn das kühle Grau in Grau dort draußen vor dem Fenster schickt leider teilweise auch meine Pflanzen in den Winterblues und beschert ihnen welke Blätter.

So hat der Glücksklee bereits nach einer Woche gelbes Deckhaar bekommen und es daher heute nicht aufs Bild geschafft.

“Sorry, Glücksklee, aber ich habe heute leider kein Foto für Dich!”

Urban Jungle Bloggers - Kitchen Greens von eat blog loveUrban Jungle Bloggers - Kitchen Greens von eat blog loveUrban Jungle Bloggers - Kitchen Greens4

Selbst die Sukkulenten in meinem kleinen goldenen Gewächshaus sind plötzlich eingegangen. Und das ohne Ankündigung! Dafür halten einige andere grüne Mitbewohner aber tapfer die Stellung und freuen sich über den würzigen Familienzuwachs in Form eines Basilikumtopfes.

Und auch der kleine Strauß mit den drei prächtigen Mohnblumen wird mit offenen Armen empfangen und durfte sogleich in meiner Lieblingsvase am Küchenfenster Platz nehmen. Eigentlich sollte noch ein Topf Minze bei meinen Kitchen Greens einziehen, aber die ist momentan wenig aromatisch oder einfach nicht zu bekommen.

Urban Jungle Bloggers - Kitchen Greens von eat blog loveUrban Jungle Bloggers - Kitchen Greens von eat blog love

Auch ein Zickzack-Strauch steht bereits seit Monaten auf meiner grünen Liste, doch hatte ich bislang noch kein Glück. So ziert mein Küchenfenster also derzeit ein grünes Trio bestehend aus frischen Mohnblumen, Sukkulente und Basilikum, während an der Wand in einem Quader eine Air Plant, ein Kaktus und eine Maranta leuconeura Fascinator ihr grünes Dasein fristen.

Ich liebe es, wie die kleine Macchinetta meiner Sukkulente auf dem Fensterbrett die perfekte Bühne bietet und von dem Flaschenöffner in Pinguinform begleitet wird. Den Pinguin habe ich übrigens auf einen Flohmarkt entdeckt und musste ihn einfach mitnehmen. Auf der Macchinetta könnte ich mir aber auch gut eine Air Plant vorstellen. Oder was meint ihr?

Urban Jungle Bloggers - Kitchen Greens von eat blog love Urban Jungle Bloggers - Kitchen Greens von eat blog love Urban Jungle Bloggers - Kitchen Greens von eat blog love

Leider will es hier in Berlin seit Wochen nicht so wirklich hell werden, doch als sich neulich mal eine kleine Wolkenlücke aufgetan hat, habe ich direkt zur Kamera gegriffen, um meine Kitchen Greens für euch und die Urban Jungle Bloggers abzulichten. Doch bereits nach den ersten paar Bildern war es das dann aber auch schon wieder mit dem Licht.

Dafür hat Maya sich im schwindenden Licht frech in mein spontanes Shooting eingeschlichen, kurz an den frischen Blumen geschnuppert und dann direkt ihren Lieblingsplatz am Küchenfenster eingenommen. Klar, dass sie hier eigentlich nicht sitzen soll, wenn man bedenkt, wie schön ihr Schwänzchen im Basilikum hängt. Aber für zwei Schnappschüsse (die leider leider aufgrund der Lichtverhältnisse etwas verpixelt sind), habe ich ihr den Spaß mal gelassen.

Urban Jungle Bloggers - Kitchen Greens von eat blog love Urban Jungle Bloggers - Kitchen Greens von eat blog love Urban Jungle Bloggers - Kitchen Greens von eat blog love

Nächste Woche gibt es hoffentlich ein Update aus meinem Wohnzimmer für euch, wenn das Licht es denn mal zulässt. Denn  ich möchte euch unter anderem meinen neuen Lieblingsplatz vorstellen.

Welche Pflanzen zieren derzeit denn eure Küche?

Im Winterblues,

Eure Sarah

 

Produkte in diesem Blogpost:

 

Summary
Urban Jungle Bloggers - Kitchen Greens
Article Name
Urban Jungle Bloggers - Kitchen Greens
Author

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Igor
    14. Januar 2016 at 10:12

    Tolles Styling und super neues Blogdesign!!! Danke fürs Mitmachen, Sarah!!

    • Reply
      Sarah
      14. Januar 2016 at 10:36

      Dank Dir, Igor. Du bist ein Schatz!

  • Reply
    Wohnzimmer Beraterin Dora
    14. Januar 2016 at 19:36

    Tolle Pflanzenaufnahme samt wunderschöner Katze! Viele Grüße nach Berlin, Dora

  • Reply
    Kathrin
    31. Januar 2016 at 19:44

    Liebe Sarah,

    Deine Pflanzen sind wunderschön, besonders die Mohnblume! Aber auch das satte Grün der Basilikumpflanze ist toll! In meiner Küche stehen derzeit drei Pflanzen, zwei davon habe ich für die UJB abgelichtet, eine hab ich doch glatt vergessen, weil sie oben auf einem Regal steht!

    Viele Grüße, Kathrin

  • Leave a Reply