Verlosung zum 2. Advent – Nikolaus mit Applicata

Verlosung zum 2. Advent – Nikolaus mit Applicata: Einen fröhlichen Nikolaus wünsche ich euch und zwar heute zusammen mit Applicata. Das dänische Label, das vor allem für seine farbenfrohen Blossom Kerzenständer bekannt ist, habe ich euch ja bereits in einem kleinen Interview genauer vorgestellt und sogar schon selbst in Aarhus besucht.

Heute möchte ich euch einen weiteren Geniestreiche von Applicata vorstellen, den ich obendrein sogar verlosen darf. Die Rede ist von LUNA in Oak/Brass designt von Anders Norgaard! LUNA ist nicht nur die perfekte Alternative zum klassischen Adventskranz, sondern kann das ganze Jahr über als Schale und Kerzenhalter genutzt werden. Ob als Ablage für Schmuck oder Deko, als Tablett oder Obstschale, mit einer, zwei, drei oder vier Kerzen ist dabei jedem selbst überlassen. Denn die vier Kerzenhalter können ganz nach Lust und Laune entfernt und neu positioniert werden. Kein Wunder also, dass LUNA für den German Design Award 2016 nominiert ist.LUNA - Verlosung zum 2. Advent - Nikolaus mit Applicata von eat blog loveBei mir steht LUNA aktuell weihnachtlich dekoriert als Adventskranz auf unserem Couchtisch. Im neuen Jahr wird er dann wahrscheinlich auf das Sideboard in den Flur umziehen und als Schmuck- und Kleingeldablage dienen.

Damit dir LUNA nicht nur die restliche Weihnachtszeit, sondern vor allem auch die kommenden Jahre versüßen kann, musst du mir einfach nur in einem Kommentar unter diesem Blogpost verraten, wie dein Adventskranz dieses Jahr aussieht. Klassisch aus Tanne mit vier roten Kerzen? Oder eher so modern wie LUNA?LUNA - Verlosung zum 2. Advent - Nikolaus mit Applicata von eat blog love

Die Verlosung ist beendet und der Gewinner wurde per random.org gezogen. Gewonnen hat Helena.

Und so kannst du gewinnen: Hinterlasse mir einfach unter diesem Beitrag bis Samstag,  den 12.12.2015, 23:59 einen Kommentar, wie dein Adventskranz dieses Jahr aussieht. Wenn du magst, sichere dir zwei zusätzliche Lose, indem du mir dein Like auf Facebook und Co. schenkst und meinen Facebook-Post zu dieser Verlosung teilst. Dies ist aber keinesfalls Teilnahmebedingung! Bitte vermerke deine zusätzlichen Lose gegebenenfalls in deinem Kommentar.

  1. Los: Hinterlasse einen Kommentar,  wie dein Adventskranz dieses Jahr aussieht.
  2. Los: Folge eat blog love auf Facebook, InstagramGoogle+ und/oder Pinterest.
  3. Los: Teile den zu dieser Verlosung gehörigen Facebook-Beitrag.

 

Teilnahmebedingungen: Teilnehmen kann jede natürliche Person aus Deutschland, auch anonyme Leser. Einzige Bedingung ist eine gültige E-Mail-Adresse. Denn sobald die Verlosung beendet und der Gewinner gezogen ist, kontaktiere ich diesen binnen drei Tagen  per Mail mit der Bitte um Übermittlung der Adresse, an welche LUNA in Eiche mit Messing gesendet werden soll. Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben wurden, werden berücksichtigt. eat blog love übernimmt keine Verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher Stelle abgegebene Einträge. Der Gewinner wird per random.org gezogen. Da mir der Preis unentgeltlich zur Verfügung gestellt wurde, kann dieser nicht bar ausgezahlt werden.LUNA - Verlosung zum 2. Advent - Nikolaus mit Applicata von eat blog loveEinen schönen zweiten Advent und ganz viel Glück bei meiner Verlosung wünsche ich euch. Ich bin gespannt, wie euer Adventskranz dieses Jahr aussieht.

Einen schönen Nikolaus,

Eure Sarah

 

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Applicata und vor allem Rene, der mir den Kerzenständer Luna in Rekordzeit zur Verfügung gestellt hat. 

You Might Also Like

44 Comments

  • Reply
    Annie.
    6. Dezember 2015 at 9:33

    Ich habe in diesem Jahr gar keinen Adventskranz, leider. Ich hatte bestimmte Vorstellungen, und das hat nicht geklappt, und irgendwie habe ich es dann gar nicht mehr geschafft. :(

  • Reply
    Hanna
    6. Dezember 2015 at 9:52

    Ganz puristisch. Vier Kerzen auf einem Kupfertablett neben einer Kupfervase und Weidekätzchen. Dieses höchst schicke Teilchen passt also wunderbar ins Konzept:)

  • Reply
    Minza will Sommer
    6. Dezember 2015 at 10:23

    Der Kubus von by Lassen ist in der Adventszeit eindeutig ein „Adventskranz“, oder!? Ein bisschen Eukalyptus dran – fertig.

    Sarah, was für eine schöne Verlosung!
    Kommentiert, geteilt und vierfach gefolgt – danke Dir für die Chance!

    Einen schönen Nikolaustag Dir : ) M

  • Reply
    Rosi Richter
    6. Dezember 2015 at 10:48

    Also mein Adventskranz besteht in diesem Jahr aus einer gebundenen Weinranke und einer dicken weißen Kerze in der Mitte! In die Ranke habe ich Tannenzapfen, Rindensterne Nüsse und einen kleinen Holzengel gesteckte!
    Liebste Nikolausgrüße
    Rosi

  • Reply
    Heidi
    6. Dezember 2015 at 10:51

    Ich habe dieses Jahr keinen traditionellen Adventkranz sondern einen Holztablett mit Kerzen, Tannenzapfen und 2 Elfen von Applicata

  • Reply
    Lara
    6. Dezember 2015 at 11:02

    Meinen Adventskranz habe ich selbst gebunden, aus verschiedenen Sorten Grün, Buchsbaum und Co. Die Kerzen sind rosa, pink, lila und eisblau, und dekoriert ist der Kranz nur ganz dezent mit ein paar kleinen Kugeln in oben genannten Farben. Der Kranz liegt auf einer dicken Holzscheibe, die wiederum auf einem pinken runden Filzset steht. Ich finde ihn ganz wunderbar! Ach ja: Facebook-Fan bin ich eh schon und geteilt wird auch sofort!

  • Reply
    Silvia
    6. Dezember 2015 at 11:17

    Mein Adventskranz ist aus Tanne und passend zum Wohnkonzept in den Farben Beige und Braun. (Like af fb)

  • Reply
    analog
    6. Dezember 2015 at 11:59

    Da ich bisher gar keinen „richtigen“ Adventskranz, sondern bloß vier Teelichter auf der Fensterbank habe, würde ich mich sehr über einen so schönen, zeitlosen Kranz wie „Luna“ freuen! :)

  • Reply
    Josephine
    6. Dezember 2015 at 12:13

    Ich habe einen ganz klassischen Kranz Is tannenzweigen mit weißen Kerze aber ich würde nächstes Jahr viel lieber ein wundebare Luna auf unserem couchtisch stehen haben :) einem schönen zweiten Advent.

  • Reply
    Andrea
    6. Dezember 2015 at 12:32

    Ich habe ein weißes Tablett mit vier Kähler – Kerzenständer. Dazu ein paar Zapfen und fertig. Mehr Zeit war leider nicht. Du hast einen sehr schönen Blog, gefällt mir sehr gut und hebt sich positiv von den immer gleichen Blogs ab.

    Schönen 2. Advent wünscht Andrea

  • Reply
    Susanne
    6. Dezember 2015 at 12:34

    Unser Adventskranz ist recht spontan entstanden, da wir am 30.11. standesamtlich geheiratet haben und ich einfach so nervös war und soviel anderes im Kopf hatte… Er besteht aus einem länglichen weissen Porzellanteller auf den nebeneinander perfekt vier Gläschen für Teelichter passten und rundherum habe ich einfach kleine rote und weisse Weihnachtsbaumkugeln „gestapelt“. Gefällt uns richtig gut und wird sicher sogar wiederholt!

    Liebe Grüße
    Susanne

  • Reply
    Flo
    6. Dezember 2015 at 12:41

    Bei mir dient dieses Jahr ein Teller mit Moos und 4 schlichten weißen Stumpenkerzen als Adventskranz, nichts außergewöhnlich kreatives also aber mir gefällts.
    An dem Applicata Adventskranz mag ich besonders, dass man ihn ganzjährig nutzen kann als Tablett und Schale.

  • Reply
    Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter
    6. Dezember 2015 at 13:46

    Liebe Sarah, in meiner Küche steht in diesem Jahr wie auch schon im letzten Jahr ein Adventskranz auf den vier mit Zahlen versehenen Espressotassen. Mit schwarzen Kerzen und weißen Polartieren. Ich find ihn toll. Aber für mein Wohnzimmer könnt ich gut noch einen gebrauchen – da käme Luna gerade recht! Und natrülich folge ich Dir. ; )
    Auf meinem instagram-account kannst Du übrigens Bilder von meinem Adventskranz finden!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, Julika
    P.S.: Vielen lieben Dank für Deine beiden mails, ich schau sie mir heut nachmittag an! : )

  • Reply
    Annette
    6. Dezember 2015 at 17:32

    Ich habe gar keinen Kranz, meine Kinder waren sehr enttäuscht…
    Aber immerhin haben wir es zu vier Kerzen gebracht…
    Annette

  • Reply
    Sandra Müller
    6. Dezember 2015 at 19:46

    Hallo,
    mein Adventskranz ist dieses Jahr wieder rot gehalten. Ich habe dazu noch ein paar goldene Kugeln und ein paar Filzelche in braun kombiniert. Das Ergebnis ist wirklich hübsch geworden. (beitrag wurde auf Facebook natürlich auch geteilt)
    Viele Grüße
    Sandra

  • Reply
    Pepper
    6. Dezember 2015 at 20:10

    Ich hatte dieses Jahr überhaupt keine Muse, da was Richtiges zu machen. Ich hab einfach eine Mühlenbeckia in eine Teakschüssel gepflanzt und Kerzen rein gesteckt. Nicht besonders schön, aber selten. Und bei Instagram fanden ihn alle ganz bezaubernd…

  • Reply
    julia von septembermädchen
    6. Dezember 2015 at 21:04

    Traumhaft!!!!!
    Unser Adventskranz ist eine alte Backform von uroma mit Moos und einem ganz schlichten Kerzenhalter aus Kupfer.
    So. Fann auf FB bin ich und jetzt teile ich mal fleißig.

    Beste Grüße, Julia

  • Reply
    Sabine
    6. Dezember 2015 at 21:31

    oje, mein adventskranz existiert dieses jahr quasi nicht. haben nur ein paar kerzchenständer zusammen gesucht… im moment fehlt noch ein neuer wohnzimmertisch, auf dem ein schöner adventskranz platz hätte :)
    liebe grüße, sabine

    • Reply
      Sabine
      6. Dezember 2015 at 21:32

      ach ja, und + 1 los (likeylike auf fb) :3

  • Reply
    Katrin / soulsister meets friends
    6. Dezember 2015 at 21:52

    liebe Sarah,
    was für ein schöner Adventskranz … ich liebe den schlichten nordischen Stil. Auf meinem Tisch steht in diesem Jahr ein Upcycling-Kranz mit ganz viel Heimatliebe: Viele kleine Dinge, dir mir etwas bedeuten, komplett in Weiss lackiert. Ich mag‘ ihn sehr, meinen DIY-Kranz. Auch dir jetzt noch einen schönen Adventssonntag und danke für diese schöne Verlosung.
    herzlichst Katrin

  • Reply
    Ulrike S.
    6. Dezember 2015 at 22:01

    im Eßzimmer steht ein Holztablett mit Kerzen, Kiesel und Hirsch, Reh und Kitz
    im Wo-ZI steht ein Holztablett mit 4 verschiedenen Kerzengläser in schwarz/Kupfer

    einen ganz tollen 2.Advent an euch alle
    Ulrike

  • Reply
    Fruendry
    6. Dezember 2015 at 23:21

    Unser Adventskranz besteht aus einem dicken Birkenstamm mit 4 Kerzen drauf. Das ganze befindet sich dann auf unserem Esstisch. Übeigens: bei Instagram folge ich dir auch.
    Einen schönen 2. Advent

  • Reply
    Esther
    7. Dezember 2015 at 0:33

    Mein Adventskranz ist dieses Jahr sehr minimalistisch: Vier schlichte, graue Betonteelichthalter, jeweils beschriftet mit einem schwarzen Dymo-Band „eins“, „zwei“, „drei“ & „vier“, auf einem schwarzen, rechteckigen Tablett mit einem dicken, schwarzen Holzstern in der Mitte.

    Und da ich nächstes Jahr so gerne LUNA dekorieren würde, habe ich mir sehr gerne 2 zusätzliche Lose (für’s Facebook liken & Post teilen) gesichert… :-)

  • Reply
    Chèvre Culinaire
    7. Dezember 2015 at 10:56

    Ohhh Sarah,
    LUNA steht ja schon lange auf meiner Wunschliste und da muss ich doch glatt mal mein Glück versuchen! Der diesjährige „Adventskranz“ besteht bei uns aus dem weißen Kubus 4 von byLassen – schön schlicht ;)
    Alles Liebe,
    Anne

  • Reply
    Alix Adriana
    7. Dezember 2015 at 13:55

    Wir feiern in diesem Jahr zum ersten Mal Heiligabend als verheiratetes Paar in unserer gemeinsamen Wohnung. Dementsprechend musste auch ein neuer eigener Kranz her.
    Und auf einmal ist da ein gewisser Druck: am besten etwas, das man jedes Jahr wieder benutzen kann, um es zu einer Adventstradition zu machen.
    Da ich mich so schnell noch nicht auf etwas festlegen konnte, habe ich in diesem Jahr auf einen niedrigen runden Messingtisch einen schlichten Kranz aus Nikkotanne gelegt und in seine Mitte einen minimalistischen Kerzenhalter von BAHNE mit schmalen dunkelroten Kerzen gestellt.
    Luna wäre aber auf jeden Fall eine traumhafte Option für eine Adventstradition, weil er so schön schlicht ist und man ihn jedes Jahr auf’s Neue personalisieren, anpassen und sich austoben kann.

    Habe diesen Block neu entdeckt und gleich auf Facebook geliked. Freue mich schon auf’s Stöbern und wünsche Dir eine schöne Adventszeit.

    Alles Liebe,
    Alix

  • Reply
    Marga
    7. Dezember 2015 at 14:36

    Sehr, sehr bunt – kleine Kugeln und vier verscieden farbige Kerzen

  • Reply
    Elisa
    7. Dezember 2015 at 16:01

    Wow, der Kerzenständer ist wirklich ein schönes Designobjekt, dass ich liebend gerne in meinem Zuhause begrüßen würde.
    Ich ag diese kitschigen Adventskranzgeschichten nicht und finde klassisch, schlichte Designs viel schöner. Dieses Jahr haben wir nur vier rote Kerzen in einem rechteckigen Korb mit Stechpalmen.
    Viele Grüße,
    Elisa
    PS: Folge dir via Pinterest

  • Reply
    Antje
    7. Dezember 2015 at 23:51

    Wow, wirklich ein schickes Teil. Design Award zurecht! Würde auch hier gern im Wohnzimmer gesehen weden. Passend zum Eichenparkett :D

    Danke für die tolle Verlösung und einen schönen Abend!

    Antje

  • Reply
    Claudetta | doitbutdoitnow
    8. Dezember 2015 at 11:00

    Mein Adventskranz sieht genau so aus: [ nichts ]
    Ich habe nämlich gar keinen :-((((( und hätte ‚deinen‘ also bitter nötig!!!

    LG, Claudetta

  • Reply
    Anne von Frisch Verliebt
    8. Dezember 2015 at 11:59

    Liebe Sarah, was für ein schönes Gewinnspiel. Da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf.

    Leider hat mir dieses Jahr die Zeit für einen richtigen Adventskranz gefehlt. Hier steht deshalb nur ein schwarzer Kubus mit vier weißen Kerzen. Schlicht, aber schön. :)

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag.

    Liebe Grüße
    Anne

  • Reply
    Tessa
    8. Dezember 2015 at 22:28

    Mann, bin ich beruhigt, dass ich nicht die einzige bin, die keinen Adventskranz hat! Vielleicht schaff ich es ja zum 3. Advent noch, einen zu machen. Bei uns wirds aber wenn dann auch ganz puristisch mit ein paar Zweigen und weißen Kerzen! Vielleicht kann ich ja hier irgendwo Eukalpytuszweige auftreiben. Liebe Grüße!

  • Reply
    Milena
    8. Dezember 2015 at 23:05

    Mein Adventskranz ist dieses Jshr ganz klassisch aus Tanne mit 4 roten Kerzen! Richtig langeweilig im Gegensatz zu Luna. Ich drück mir mal die Dsumen.

  • Reply
    Helena
    8. Dezember 2015 at 23:10

    Ich schließe mich hier einigen an, ich hab dieses Jahr noch gar keinen Adventskranz. Aber ich werd es morgen mal angehen, denn ohne geht irgendwie gar nicht. Mit Luna wäre ich gewappnet.

  • Reply
    Laura
    9. Dezember 2015 at 18:22

    Tatsächlich habe ich dieses Jahr einen Advents..Tablett?! Es ist quasi eine rote Blechform mit vorgesehenen Kerzenhaltern in einer Reihe und eingestanzten Sternen und Monden. Für die Beschriftung der Kerzen gibt es noch kleine größenverstellbare Ringe mit den Zahlen 1-4, um sie über die Kerzen zu stülpen. Hat meine Mutter mir mit meinem alljährlichen „Adventspaket“ zugeschickt, damit ich wenigstens ein wenig weihnachtliche Deko bei mir habe :-)

  • Reply
    Sonja
    9. Dezember 2015 at 23:13

    Unser Adventskranz ist ganz schlicht. Eine lange Schale mit 4 Kerzen und allerhand verschiedenen Nissan gefüllt.

  • Reply
    Manon von Meet me at home
    10. Dezember 2015 at 18:14

    Liebe Sarah, das ist aber ein schöner Gewinn!!!
    Ich hab es dieses Jahr einfach nicht geschafft… ZACK war der 2. Advent und ich stehe immer noch ohne Adventskranz da. Ich habe kurz überlegt, ob ich meine zwei leeren Gin-Flaschen, die eh schon als Kerzenleuchter fungieren als Adventskranz arrangiere, aber dann hätte ich noch schnell zwei weitere Flaschen leeren müssen und die waren noch überraschend voll… ;)
    Das wird es dann nächstes Jahr… oder du rettest mich ein für alle mal und dieses Schmuckstück zieht bei uns ein und hat dann seinen alljährlichen Auftritt… ;)

  • Reply
    Steffi
    10. Dezember 2015 at 22:23

    mein Adventskranz wird jedes Jahr reduzierter- Moos, Äste mit Flechten, ein wenig Mistelzweige- und Beeren und 4 weiße Kerzen- dat war`s ;-D
    Nutze auch gerne die mehrfach-Chance….
    LG Steffi

  • Reply
    Dani
    10. Dezember 2015 at 22:47

    Unser Adventskranz ist recht schlicht: auf einem braunen Lederband gefädelte Holzkugeln. Diese stehen kreisförmig auf einem runden grauen Filzdeckchen. Dazu weiße, langstielige Kerzen :)
    LG! Tolle Verlosung :)

  • Reply
    ideenpurzelbäume
    11. Dezember 2015 at 22:21

    Hallo liebe Sarah,

    also unser Adventskranz ist dieses Jahr kugelig, schaut doch mal hier:
    http://ideenpurzelbaeume.blogspot.de/2015/11/nun-brenn-sie-die-erste.html

    und gerne hüpfe ich in den Lostopf ♥
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Adventszeit
    LG Petra

  • Reply
    Linda
    12. Dezember 2015 at 0:26

    Das ist aber wieder eine feine Verlosung. Und die kann ich dieses Jahr mehr als nötig gebrauchen, denn ich bin mit meinem diesjährigen Adventskranz irgendwie so gar nicht glücklich.

    Liebe Grüße, Linda

  • Reply
    Agnes
    12. Dezember 2015 at 0:29

    Wie die Mehrheit hier, habe ich dieses Jahr gar keinen Adventskranz. Irgendwie rast die Zeit dieses Jahr wie wild und Weihnachtsstimmung kommt auch so recht keine auf. Da würde Luna wie gerufen kommen. Die hübsche Holzschale dürfte mich auch das ganze Jahr über begleiten.

    VG, Agnes

  • Reply
    Rebekka
    12. Dezember 2015 at 9:02

    Guten Morgen,

    wir haben in diesem Jahr auch keinen klassischen Adventskranz, sondern haben uns Adventshäuser aus altem Holz gebastelt. Also eher eine moderne Variante. Ansonsten haben wir eine Vase mit etwas Tannengrün – das muss ausreichen :-)
    Leider werden wir in diesem Jahr auch keinen Baum aufstellen, weil wir Weihnachten bei unseren Familien verbringen.

    Liebste Grüße,
    Rebekka

  • Reply
    johannarundel
    13. Dezember 2015 at 19:35

    Mein Adventskranz ist ganz klassisch gebunden aus Zweigen mit Kerzen drauf.
    Deine Version ist aber auch ganz schön!
    LG Johanna

  • Leave a Reply