Cranberry Gin Fizz

Cranberry Gin Fizz by eat blog love

Heute teile ich mein wohlmöglich letztes Gin Rezept vor meiner kleinen Babypause mit euch: einen fruchtigen Cranberry Gin Fizz. Die Idee zu dem Gin Cocktail kam mir zu Weihnachten, als ich zu unserem Truthahn eine leckere Cranberry Sauce kredenzt habe. Nachdem ich noch einige frische Cranberries übrig hatte, haben mein Liebster und ich mit den roten Beeren ein paar blutrote Cocktails kreiert und dabei entstand auch der Cranberry Gin Fizz.

Ich wünsche euch viel Freude beim Mixen des fruchtigen Getränks und kann es ehrlich gesagt momentan beim Anblick all meiner schönen Gin Rezepte kaum erwarten, wenn ich auch mal wieder den ersten alkoholischen Lieblingdrink genießen kann. Nun aber heißt es erst mal für euch: an die Shaker… fertig… los.

 

Cranberry Gin Fizz

 

Cranberry Gin Fizz by eat blog love

Zutaten für den Cranberry Gin Fizz:

  • 3cl Gin
  • 2cl Sekt
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 6cl Cranberry Saft
  • Soda oder Sprite
  • Eiswürfel
  • Cranberries zur Deko

 

Cranberry Gin Fizz by eat blog love

Und so geht`s:

Gebt zunächst den Gin zusammen mit dem Sekt und den Rosmarinzweigen in einen Shaker und schüttelt alles ordentlich durch. Anschließend gebt ihr Cranberry Saft und etwas Eis dazu und schüttelt alles nochmals kräftig.

Nun seiht ihr den Drink durch ein Barsieb (gießt den Mix durch ein Sieb) in ein mit Eiswürfel gefülltes Glas ab und füllt das Ganze mit Sprite oder Soda auf. Zu guter Letzt noch das Glas mit ein paar frischen Cranberries und einem kleinen Rosmarinzweig garniert und fertig ist euer Cranberry Gin Fizz! Und nun chin chin!

Cranberry Gin Fizz by eat blog love

Ich habe ja mittlerweile so einige Gin Cocktails mit euch geteilt und mich würde mal interessieren, welcher bisher euer absoluter Favorit war. Hinterlasst mir gerne einen Kommentar.

Giniale Grüße,

Eure Sarah

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply