5 Zeichen, dass es meinen Katzen schmeckt

5 Zeichen, dass es meinen Katzen schmeckt von eat blog love
*Werbung – sponsored by FELIX

Pünktlich zum Relaunch der Premium-Nassnahrung von FELIX hat FELIX bei mir nachgefragt, woran ich erkenne, dass es meinen beiden Fellknäuelen schmeckt?! Ein leerer Napf ist da tatsächlich nur ein Indiz. Hier kommen also 5 Zeichen, an denen ich erkenne, dass es meinen Katzen schmeckt.

Bewaffnet mit der beliebten Premium-Nassnahrung von FELIX – die jüngst an aktuelle ernährungsphysiologische Erkenntnisse angepasst wurde und mit einer weiter verbesserten Rezeptur bei gleichem, tollem Geschmack besticht – habe ich Maya und Woody beim Fressen beobachtet.

 

5 Zeichen, dass es meinen Katzen schmeckt

 

5 Zeichen, dass es meinen Katzen schmeckt von eat blog love

Bei Woody beginnt die abendliche Feuchtfuttermahlzeit immer mit einem charmanten Vor-die-Füße-plumpsen. Anschließend folgt ein Um-die-Beine-Streichen gepaart mit einem erwartungsvollen Blick, der jedes Herz erweichen lässt, und einem zu Beginn noch niedlichem Miauen.

Dieses wird allerdings in kürzester Zeit zu einem nervenden Dauermauen, das mir keine andere Wahl lässt, als schnell zu handeln und schleunigst das Futter zusammen mit zwei Näpfen aus dem Schrank zu holen und den beiden Fellnasen zu servieren.

5 Zeichen, dass es meiner Katze schmeckt
Alles beginnt bei Woody mit diesem Blick.

Sobald die Näpfe stehen wird zunächst genüsslich schmatzend die Sauce vom Futter geschleckt, bevor die Nassnahrung begeistert gekaut wird. Maya ist ungeschlagene Meisterin im Schmatzen – so ungeschlagen, dass sie nicht mehr in unserem Schlafzimmer schlafen darf, da sie uns nachts beim Putzen wach schmatzt. Kein Scherz!

Anschließend nimmt Woody noch mal Mayas Napf unter die Lupe – und umgekehrt. Könnte ja sein, dass der andere eine andere leckere Sorte hatte und noch etwas übrig gelassen hat. Aber Fehlanzeige!

5 Zeichen, dass es meinen Katzen schmeckt von eat blog love

Wer meint, dass am Ende des ganzen Prozederes ein leerer Napf steht, der hat weit gefehlt. Denn bei Maya und Woody ist nach der abendlichen FELIX Mahlzeit immer direkt eine ausgiebige Fellpflege angesagt. Es scheint fast, als würden sie sich den Geschmack des Futters noch hinter die Fellöhrchen schmieren wollen, um ihn zu konservieren.

Zu guter Letzt wird wohlgenährt und frisch geputzt ein Nickerchen gemacht. Wenn die Beiden sich richtig lang machen, sich auf den Rücken legen und ihr sattes rundes Bäuchlein zeigen, weiß ich, es hat ihnen geschmeckt.

5 Zeichen, dass es meinen Katzen schmeckt von eat blog love

Und wie ist das bei euren Katzen? Was sind eure 5 Zeichen, dass es deiner Katze schmeckt? Ich bin gespannt!

Liebe Grüße,

Eure Katzenmama Sarah

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Felix entstanden.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Linda
    30. Oktober 2019 at 19:21

    Liebe Sarah ,
    ich kenne diese Zeichen auch sehr gut, nur das der Napf wenn er einmal leergefuttert wurde eigentlich noch ”Nachschlag” drin sein müßte (haha).

  • Leave a Reply