Mit Stapelstein & 15 Indoor Spielideen durch die Quarantäne

*Werbung für kunterbunten Spielespaß

Ob der Weihnachtsmann wohl so eine Vorahnung hatte, dass wir im neuen Jahr in Quarantäne müssen, als er Luisa eine kunterbunte Mischung Stapelstein unter den Baum legte?! Ich weiß es nicht.

Aber was ich weiß, ist, dass es das beste Weihnachtsgeschenk war, das unserem kleinen Energiebündel passieren konnte. Denn auch wenn sie im ersten Moment noch nicht so recht wusste, was sie mit den bunten Steinen und Ufos anfangen sollte, wurde sie nur wenige Minuten später schon mit ihnen kreativ.

 

Kindliche Kreativität trifft auf kunterbunte Spielbausteine

 

Klar, dass sich direkt ein Stein auf den Kopf gesetzt wurde. Und als der ganze Regenbogen mitsamt der Balance Boards ausgepackt war, wurde direkt ein Hocker und ein Tisch aus dem multifunktionalen Spielzeug gebaut und im neusten Buch geblättert.

Am nächsten Tag begann unsere kleine Abenteurerin direkt die ersten Spielideen mit Stapelstein zu entwickeln. Was kann man mit diesen leichten Spielbausteinen denn so alles anstellen?!

  1. Man kann sie kreiseln lassen oder Murmeln in ihnen kreisen lassen.
  2. Man kann darauf musizieren. Was für eine Trommel!
  3. Man kann damit Wackeltürme und Regenbögen bauen.
  4. Man kann damit durchs Zimmer rollen. Entweder die Stapelsteine selbst oder man steckt jeweils zwei zusammen, legt sich mit dem Bauch darauf und bewegt sich mit beiden Armen wie ein Krokodil vorwärts.
  5. Man kann sie als Inseln und Betten für Kuscheltiere und Spielfiguren verwenden.
  6. Man kann unter dem nachhaltigen Spielzeug Dinge verstecken.
  7. Man kann darauf balancieren und auf einem Bein auf ihnen stehen.
  8. Man kann sich auf den Balance Boards vorsichtig drehen.
  9. Man kann sie in der Badewanne als Boot verwenden.
  10. Man kann prima Twister mit neun Steinen spielen.
  11. Man kann Dinge mit ihnen auffangen.
  12. Man kann sie sich modisch als Hut auf den Kopf setzen und sie so durchs Zimmer balancieren.
  13. Man kann prima Kinderyoga mit ihnen machen.
  14. Man kann sich nur mit Hilfe von zwei Steinen quer durchs Zimmer bewegen. Stein für Stein.
  15. Man kann prima Parcours mit Stapelstein bauen…

 

Mit Stapelstein entstehen abenteuerliche Parcours

 

Mit Stapelstein & 15 Indoor Spielideen durch die Quarantäne by eat blog love

Das Entwickeln und Durchleben von abenteuerlichen Parcours ist derzeit Luisas liebste Indoor Spielidee mit Stapelstein. Hier kann sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Ob die Stapelsteine der sichere Weg über einen reißenden Fluß oder durch glühende Lava sind – die nachhaltigen Steine bieten vielfältige Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten.

So balancieren wir quer durchs Zimmer und entwickeln immer neue noch schwierigere Abfolgen der Steine und Boards. Zwei Wackelsteine hintereinander trainieren einfach super die Balance. Und wenn man sich mitten im Dschungel trifft und versuchen muss, aneinander vorbeizukommen, wird es schon mal richtig wackelig.

Noch kreativer wird es, wenn man den Parcours als Tier überqueren muss. Oder wenn man verschiedenen Farben verschiedene Tiere zuordnet. Tritt man auf den hellgrünen Stein, muss man sich kurz wie ein Frosch auf ihn setzen. Auf dem grauen Balance Board wird man zum Elefant, auf Gelb darf man brüllen wie ein Löwe… Dieses Spiel fördert nicht nur die Bewegung, sondern auch direkt das Gedächtnis. Schließlich muss man ein Tier mit einer Farbe verknüpfen und dann dieses Tier nachahmen. Wir lieben es!

 

Stapelstein-Twister

 

Mit Stapelstein & 15 Indoor Spielideen durch die Quarantäne by eat blog love

Aber auch Twister ist bei uns gerade hoch im Kurs. Hierfür werden drei mal drei Steine auf den Boden gelegt und dann geht es los. Rechter Fuß auf Gelb, linke Hand auf Lila… Es ist nicht nur irre lustig sich auf diese Art zu verknoten, es trainiert die Farben, Rechts-und-Links und die Körperspannung zu halten. Einfach großartig!

 

Feuer, Wasser, Turm

 

Mit Stapelstein & 15 Indoor Spielideen durch die Quarantäne

Bei diesem Spiel werden die Stapelsteine mit ausreichend Abstand zueinander wild im Raum verteilt. Die Spieler bewegen sich frei um die Steine herum, ohne sie zu berühren. Dann ruft ein Spieler verschiedene Kommandos. Diese können lauten:

  • Donner: man darf laut auf einen Stapelstein herumtrommeln
  • Regen: man sucht Schutz unter einem Stein und hält ihn über den Kopf
  • Eis: alle Spieler frieren in der Bewegung ein
  • Sonne: man breitet die Arme weit aus und legt eine Hand auf einen Stapelstein
  • Wind: man streichelt mit der flachen Hand über einen Stein
  • Schlange: man läuft Slalom um die Stapelsteine
  • Pferd: man läuft im Hopserlauf um die Steine und über sie drüber…

 

Und nach dem Spiel wird Stapelstein zum Office Stuhl

 

Stapelstein als Office Chair by eat blog love

Ich muss gestehen, dass ich hin und weg von Stapelstein bin. Von der umweltschonenden Produktion über die Recyclingfähigkeit und die coole Spielideen App bis hin zur Langlebigkeit und der Multifunktionalität. Stapelstein ist nicht nur ein Spielzeug mit endlos vielen Möglichkeiten, es ist sogar Trainingsgerät und Office Stuhl für die Großen. Aber dazu kommen wir vielleicht ein andern Mal, wenn ich euch ein wenig mehr über das zeitlose Design und die Philosophie hinter den kunterbunten Steinen erzähle.

Ich bin dann mal im Dschungel,

Eure Sarah

*Werbung aus Überzeugung für mehr kindliche Fantasie und Bewegungsmöglichkeiten mit den Stapelsteinen von joboo.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply