Schneller Letter Candy Cake mit Schokolade und Beeren

Letter Candy Cake mit Schokolade und Beeren

*Werbung

Kennt ihr das auch?! Ein Geburtstag naht und die Woche ist vollgepackt mit Terminen, sodass ihr überhaupt nicht wisst, wann ihr den Geburtstagskuchen backen sollt? Genauso ging es mir vergangene Woche. Nicht nur stand meine letzte Arbeitswoche vor den Sommerferien, sondern leider auch eine Beerdigung, Arztbesuche, ein krankes Kind und der Geburtstag meines Liebsten an. Ich hatte keine Ahnung, wann ich seinen Geburtstagskuchen backen sollte.

Zum Glück fiel mir der Workshop von Coppenrath & Wiese beim diesjährigen Home & Garden Blog Award zum Thema “Letter Cake” ein. Und so besorgte ich zwei Packungen Blechkuchen von Coppenrath & Wiese, frische Beeren, Tortencreme und einige Süßigkeiten und zauberte binnen 30 Minuten einen Letter Candy Cake für meinen Liebsten, der nicht nur optisch überzeugte.

 

Schneller Letter Candy Cake mit Schokolade und Beeren

 

Schneller Letter Candy Cake mit Schokolade & Beeren by eat blog love

Das coole an diesem Letter Candy Cake ist, dass der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt sind und er je nach Anlass variiert werden kann. Für den dritten Geburtstag unserer Tochter habe ich da schon eine kunterbunte Version im Kopf.

 

Zutaten für den Letter Candy Cake:

 

  • Blechkuchen von Coppenrath & Wiese (hier Blaubeer Joghurt)
  • Tortencreme (hier Schokolade)
  • Verzierung wie Streusel, Früchte, Blüten, Süßigkeiten etc. (hier Johannisbeeren, Blaubeeren, Schokostreusel und verschiedene Schokoladen)
  • Spritzbeutel mit Lochtülle

 

 

Zubereitung des Letter Cake:

 

Im ersten Schritt befreit ihr euren tiefgefrorenen Blechkuchen aus der Verpackung und legt aus den Kuchenstücken auf einer Servierplatte euren Wunschbuchstaben. Bei meinem D habe ich erst ein gerades Grundgerüst gelegt und anschließend die Lücken mit Dreiecken geschlossen, die ich aus einem separaten Kuchenstück zurecht geschnitten habe. 

Und jetzt geht es an den Fun Part, denn beim Verzieren des Letter Candy Cake könnt ihr euch so richtig austoben. Rührt zunächst die Tortencreme an und füllt diese in euren Spritzbeutel mit Lochtülle. Kleiner Tipp, ich habe etwas Sahnesteif verwendet, damit die Creme auch schön steht. Damit das Einfüllen der Creme nicht so eine Sauerei wird, könnt ihr den Beutel in ein Gefäß stellen und den oberen Ran um den Gefäßrand stülpen und dann die Tortencreme mit einem Löffel einfüllen.

Schneller Letter Candy Cake mit Schokolade & Beeren by eat blog love

Nun setzt ihr gleichmäßig Tortencremetupfen auf euren Letter Cake. Natürlich könnt ihr die Creme auch verstreichen oder einen Sternentülle verwenden, hier kommt es ganz auf euren Geschmack an. Mir ist das Ergebnis der Sternentülle etwas zu unruhig, daher setze ich auf eine schlichte Lochtülle. 

Im letzten Schritt verteilt ihr die Beeren, Süßigkeiten und Streusel nach Lust und Laune auf eurem Buchstabenkuchen und fertig ist euer Letter Candy Cake. 

Ich liebe das Ergebnis und freue mich schon riesig, wenn ich im kommenden Februar für Luisa eine kunterbunte 3 kreieren darf. 

Habt ein schönes Wochenende,

Eure Sarah

Summary
recipe image
Recipe Name
Letter Candy Cake mit Schokolade und Beeren
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Linda
    19. Juli 2019 at 14:56

    WHOW, kann ich nur sagen. Die macht was her, sieht zum Anbeissen aus und mir läuft das Wasser im Mund zusammen.
    Eine wunderschöne Idee für viele Gelegenheiten und einer großen Kaffeerunde.
    Vielen Dank für dieses ”Werk”.

  • Leave a Reply